Samstag, 17. Februar 2007

Robot Riding

Das kennen vermutlich viele Menschen: Man sieht oder hört etwas und stellt fest, dass man irgendwie den falschen Job hat. Meistens sind die Dinge aber zu verschmerzen. Nicht jedoch so wie das Robot Riding:






Unfassbar cool! Verdammt, warum habe ich nicht Maschinenbau oder Robotik studiert? Verdammt, verdammt, verdammt!

Gefunden beim Heiko :-)

Labels:

5 Kommentare:

Am/um Samstag, Februar 17, 2007 8:21:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Das zeig ich Montag unserem Sicherheitsingenieur. Der wird aus der Haut fahren und kotzen was das Zeug hält :-)

 
Am/um Sonntag, Februar 18, 2007 3:54:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Zufällig habe ich Maschinenbau mit Vertiefung Automation/Robotik studiert und kann zu diesem Video nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.
Wenn ich daran denke, was KUKA für unglaublich viele Sicherheitsnachweise für den Robocoaster im Legoland erbringen musste, wird mir ganz anders...

 
Am/um Dienstag, Februar 20, 2007 2:31:00 nachm. , Blogger Pathologe meinte...

Klasse. Eine kleine Fehlbedienung und der Roboter ditscht den Kopf des mutigen Probanten mal kurz auf dem Beton auf. Dann könnte man wenigstens den Nachruf gleich mit frischer Farbe schreiben...

 
Am/um Freitag, Februar 23, 2007 2:19:00 nachm. , Anonymous h meinte...

Pathologe, du bist Schildträger?

 
Am/um Freitag, Februar 23, 2007 10:28:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Genau solche Roboter gibt es im Legoland Günzburg - sogar vier Stück davon! Und die kann man vor der "Fahrt" selbst programmieren - selbst Kiddies!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite