Dienstag, 16. Mai 2006

Jubiläum

Heute gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern: Seit knapp 150 Tagen gibt es dieses Weblog. In diesem Zeitraum gab es insgesamt 100, hoffentlich unterhaltsame Stories. Und weil es so schön ist, erreichte der Counter heute auch die Zahl 10.000.

Da die Anzahl der Kommentare in Relation zu den Posts auch in diesem Blog etwas mickrig ist, möchte ich an dieser Stelle nochmals alle Leser dazu motivieren, ruhig mal einen Kommentar abzugeben. Im positiven wie im negativen Sinne: Traut euch :-)

Labels:

8 Kommentare:

Am/um Dienstag, Mai 16, 2006 7:45:00 nachm. , Anonymous silo2001 meinte...

Supi, denn geb ich ma hier n Kommentar ab ;-) Lese immer regelmäßig, bin aber zu faul zum Kommentieren...so wie so viele...

 
Am/um Dienstag, Mai 16, 2006 11:11:00 nachm. , Anonymous Kiwi meinte...

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Auf die nächsten 100 Einträge. Aber ich gebe zu, ich mach mir ein wenig Sorgen. Waren die Einträge am Anfang eher überlegen ironisch, tritt mittlerweile eine gewisse Bitterkeit immer stärker zu Tage. In dem Sinne: gib die Jobsuche nicht auf. Das klappt noch!

 
Am/um Mittwoch, Mai 17, 2006 7:26:00 vorm. , Anonymous vanity meinte...

gerne doch..

 
Am/um Mittwoch, Mai 17, 2006 9:23:00 vorm. , Anonymous Heiko meinte...

Ich les dich schon regelmässig und frag mich jedesmal ob Du nicht doch mein Kollege bist :)
Allerdings scheiterte es bis dato am Kommentieren, da man früher immer ein einen Blogger-Account brauchte.. ich denk deswegen ist hier auch so "wenig" an Kommentaren...

 
Am/um Mittwoch, Mai 17, 2006 10:30:00 vorm. , Blogger The Renitenz meinte...

Ich meine es geht auch ohne Blogger-Account. Einfach "Identität: Anonym" auswählen und es sollte funktionieren :-)

 
Am/um Mittwoch, Mai 17, 2006 12:00:00 nachm. , Anonymous silo2001 meinte...

Es geht sogar wenn man "Sonstiges" auswählt und man kann dann sogar seinen Namen und seine Homepage hinterlassen. ;-)
...Oh nein, schon der zweite Kommentar für diesen Beitrag...kommt nicht wieder vor LOL

 
Am/um Mittwoch, Mai 17, 2006 1:35:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

kK ;)

 
Am/um Donnerstag, Mai 18, 2006 2:50:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Also in dem Fall muss ich halt auch mal meine Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Ich amüsiere mich inzwischen fast täglich über Deine kleinen Geschichten. Bitte mach weiter! Wenn Du wirklich einen anderen Job suchst, versuch es doch mal als freischaffender Schriftsteller oder Kolumnist. Mit Deinem humoristischen Talent hättest Du bestimmt bals eine treue Fangemeinde.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite