Mittwoch, 31. Mai 2006

Die Themenwoche

Hin und wieder bringt der eine oder andere Kollegen freundlicherweise einige Leckereien mit, und das obwohl man damit gegen eine ausdrückliche Anweisung seiner Majestät König Autistiko II. verstößt. Ja, das finde ich sehr kollegial :-)

In den letzten Tagen konnte ich einen Trend hinsichtlich der angebotenen Leckereien ausmachen: Es gab in dieser Woche fast ausschließlich Kekse. Also nicht, dass ich Kekse nicht mag, aber die angebotenen Kekse hatten durchweg eine Restfeuchtigkeit von weniger als 0,1% und waren somit staubtrocken.

Aber vielleicht liegt das ja daran, dass die Leckereien jede Woche unter einem anderem Motto stehen. Diese Woche scheinen die Wüste Gobi oder die Kalahari das Motto zu stellen.

Aber was tut man nicht alles für das Wohlwollen der Kollegen. Im Zweifelsfall prügelt man sich auch ein halbes Dutzend staubtrockene Kekse rein, nur um bloß keine Angriffsfläche zu bieten. Aber bitte immer darauf achten, dass mindestens ein halber Liter Flüssigkeit pro Kubikzentimeter Keks griffbereit ist ;-)

Was gibt es sonst noch an Neuigkeiten zu berichten? Nun, nicht viel. In erster Linie beschäftigen wir uns eigentlich den ganzen Tag nur mit der Wahl der Todesart, vollstreckt durch seine Majestät König Autistiko II. persönlich.

Labels: ,

3 Kommentare:

Am/um Mittwoch, Mai 31, 2006 3:41:00 nachm. , Anonymous Kiwi meinte...

Für welche Todesart hast Du Dich entschieden?

 
Am/um Mittwoch, Mai 31, 2006 10:32:00 nachm. , Blogger limone meinte...

vermutung: tod durch ersticken an trockenen keksen.

 
Am/um Donnerstag, Juni 01, 2006 12:06:00 nachm. , Blogger The Renitenz meinte...

Diese Woche steht Ertrinken in der eigenen Selbstherrlichkeit ganz hoch im Kurs ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite