Mittwoch, 12. Juli 2006

Not macht erfinderisch

oder: The Show must go on

Ich habe mich heute laut gefragt, was ich mir in jedem Fall noch vor der am 01.01.2007 anstehenden Erhöhung der Mehrwertsteuer kaufen sollte. Ganz spontan viel mir wieder das Segelboot und der Mini-Jet ein - beides leider deutlich außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten, auch unter Berücksichtigung eines aktiven Arbeitslebens bis zum 120. Lebensjahr.

Ratschlag eines Kollegen: "Man muss sich auch mal finanziell unter Druck setzen."

Stimmt, ich lege mir einfach noch fünf Nebenbeschäftigungen zu und versuche die unproduktive Zeit während des Nachtschlafes in bare Münze umzuwandeln ;-)

Vielleicht beginne ich auch eine Blognovela über seine Majestät König Autistiko II. und finanziere diese über Werbung. Material hätte ich, als sein stiller Biograf, ja genügend ;-)

Gibt es hierfür überhaupt Leser?

Labels:

5 Kommentare:

Am/um Mittwoch, Juli 12, 2006 11:29:00 vorm. , Anonymous Anonym meinte...

aber sicher! sogar seit dem ersten post ;)

 
Am/um Mittwoch, Juli 12, 2006 12:09:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

leser gibt's zu hauf!
ich würde aber noch ein wenig in die schmuddelkiste greifen (sex sells!) und für eine printausgabe noch ansprechende nacktbilder diverser mitarbeiterinnen reinstellen ;-) sensationell und spektakulär wären da natürlich bilder von "wir haben kein fließend wasser" (wobei ich mir das jetzt nicht mal vorstellen möchte...)
in marketingfragen greife ich gerne unter die arme :-)

 
Am/um Mittwoch, Juli 12, 2006 2:57:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

>Ich glaube hier kaum einer, der diesen Blog liest. Sehr öde und entspricht ja nun kaum der realität

;)

 
Am/um Mittwoch, Juli 12, 2006 7:26:00 nachm. , Anonymous Kiwi meinte...

Denk schon. Dafür klick ich sogar Werbung an.

 
Am/um Mittwoch, Juli 12, 2006 10:13:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Ich bin's nochmal, der anonymous. Nur um den Eindruck zu erwecken, hier gäbe es mehr als 2 Leser. :-P

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite