Dienstag, 4. Juli 2006

Deutschland gegen Italien

Die Euphorie wird von Runde zu Runde immer größer. Zwischenzeitlich stehen selbst die Bänder bei DaimlerChrysler & Co. während des Spiels der DFB-Elf still. Ich fürchte fast, dass der 9. Juli zum Nationalfeiertag erklärt wird, wenn Deutschland des Finale der Fussball-WM erreicht. Nur zu dumm, dass der 9. Juli in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt ;-)

Nachdem die Italiener im Vorfeld des heutigen Spiels zwischen Deutschland und Italien den Angstgegner Torsten Frings im Platz stellen ließen, wollen wir mal hoffen, dass unsere Geheimwaffe Sebastian "Die Ramme" Kehl zum Einsatz kommt.

Die Umstände der Suspendierung von Torsten Frings sind nach wie vor nicht wirklich eindeutig nachvollziehbar, zumal der angeblich geschlagene argentinische Spieler Julio Cruz davon nichts mitbekommen hat. Es drängt sich die Vermutung auf, dass die Angst der Squadra Azzurra vor den spielerischen Fähigkeiten von Torsten Frings enorm zu sein scheint. Andererseits wäre es auch denkbar, dass einige Clubs der italienischen Liga immer noch ein paar Wetten auf das heutige WM-Spiel laufen haben ;-)

Anyway ... die Sperre von Torsten Frings schmerzt uns sicher sehr, aber nachdem Sebastian "Die Ramme" Kehl dazu übergegangen ist, spielerische Defizite durch knallhartes körperliches Durchsetzungsvermögen zu kompensieren, dürfen sich die kleinen Italiener der Squadra Azzurra schon einmal warm anziehen.

Prinzipiell sollten sich insbesondere die in Deutschland lebenden Italiener freuen, wenn Deutschland das Spiel gewinnt. Die italienischen Eiscafés und Pizzerias in Deutschland werden gestürmt. Zwar dürfte Schadenfreude bei dem einen oder anderen die primäre Motivation sein, aber solange die Kasse stimmt und die Pizza schmeckt, sollte es egal sein :-)

PS: Mein Tipp für das heutige Spiel Deutschland - Italien: unentschieden während der regulären Spielzeit. Die Entscheidung fällt beim Elfmeter-Schießen. Deutschland gewinnt.

Labels:

5 Kommentare:

Am/um Dienstag, Juli 04, 2006 12:58:00 nachm. , Blogger creezy meinte...

Deutschland macht das: 4:1 ,-)

 
Am/um Dienstag, Juli 04, 2006 1:41:00 nachm. , Anonymous mark meinte...

Die Tipps nähern sich ja langam der Realität.
Ich denke nach der fiesen Blutgrätsche der Italiener gegen unseren armen Torsten Frings, der sich lediglich mit einem zärtlichen Gesichtsstreichler von unseren südamerikanischen Freunden verabschieden wollte, wird das keine Freude für die Italiener.

Ich tippe auf einen Spielabbruch in der 76. Minute beim Spielstand von 6:0 (alle Tore Kehl), nachdem die Italiener nur noch sechs Spieler auf dem Feld haben.

 
Am/um Dienstag, Juli 04, 2006 3:06:00 nachm. , Anonymous Jan meinte...

Wir sind Frings und Deutschland gewinnt wieder 5:3 nach Elfmeterschießen.

 
Am/um Dienstag, Juli 04, 2006 3:13:00 nachm. , Anonymous emily meinte...

nach verlängerung und elfmeterschießerei steht mir nicht der sinn. die variante von mark gefällt mir dagegen außerordentlich gut. dann wäre das spiel schneller zu ende und wir hätten mehr zeit zum feiern ;-)

 
Am/um Mittwoch, Juli 05, 2006 12:21:00 vorm. , Anonymous Kiwi meinte...

Hat nicht sollen sein. Aber bis hierher wars ne schöne WM.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite