Donnerstag, 22. Dezember 2005

Kick-off

OK, schon wieder ein neues Weblog werden einige jetzt sagen. Ich will, das möchte ich gleich zu Beginn deutlich machen, eigentlich auch gar nicht versuchen, an dieser Stelle irgendetwas ganz besonders zu schreiben. Ich hoffe aber trotzdem, den einen oder anderen Leser zum Schmunzeln zu bringen.

In diesem Weblog werde ich in erster Linie nur den ganz normalen Wahnsinn aus dem Büroalltag verarbeiten. Ich habe seit gut fünf Jahren zwei Jobs, denen ich mich durchschnittlich 11 Stunden pro Tag insgesamt widme. Ich bin dabei als Assistent bzw. Stabsstelle in der Old Economy und als Team Leader in der New Economy aktiv. Nur so viel zu meiner Tätigkeit: Mit den Produkten beider Jobs kommen die meisten Menschen in Europa auf die eine oder andere Art und Weise täglich in Berührung.

Aus persönlichen Gründen lege ich wert auf meine Anonymität. Es ist zwecklos zu versuchen herauszufinden, wer ich bin oder für wen ich arbeite. Die Identität aller in diesem Weblog vorkommenden Personen wurde anonymisiert.

Labels:

2 Kommentare:

Am/um Freitag, Dezember 23, 2005 12:27:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Endgeil!...würde mein Kollege dazu sagen! Komischer Weiser exakt identisch mit den Kollegen und den Organisatorischen Geisterfahrten in unserem Unternehmen :-) Gez. BS

 
Am/um Donnerstag, Oktober 11, 2007 10:01:00 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Wenn auch spät, aber mitlerweile binn ich mir sicher den König persönlich zu kennen. Zwar war ich nie Mittäter/Mittopfer in classischen Sinn, jedoch wurde es mir ermöglicht, in viele Ecken zu schauen. Die anfängliche positive von Schaffenskraft geprägte Stimmung schlug jedoch schnell um. ES KANN NUR EINEN KÖNIG GEBEN.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite